Zur Themenübersicht
Sicherheit
Tipps für ein sicheres Passwort

 

  • Ihr Passwort sollte eine mindestens achtstellige Kombination aus Zahlen, Buchstaben in Groß- und Kleinschreibung und Sonderzeichen (!, &, $, + …) sein.
  • Wählen Sie ein Passwort, das für andere schwer zu erraten ist; geläufige, leicht zu erratende Wörter und Wörterbucheinträge jeglicher Art sind sehr leicht zu „knacken".
  • Nehmen Sie die Anfangsbuchstaben eines für Sie sinnigen Satzes – „unser Nachbar hat vier! Katzen‟ ergibt uNh4!K.
  • Persönliche Informationen (Geburtstag, Name) sind in einem Passwort fehl am Platz.
  • Fortlaufende Ziffern (1234), sich wiederholenden Zeichen (aa11) und Tastaturmuster (asdf) sind für Entschlüsselungsprogramme die leichteste Übung.
  • Ersetzen Sie Buchstaben wie „O" und „S" durch ähnliche Zeichen: 0(Null) und $
  • Schreiben Sie Wörter, wie sie „klingen" (orthografisch falsch), oder als Zahlen: 2lehreFlaschN
  • Nehmen Sie für Ihr Konto möglichst ein eigenes Passwort und auf gar keinen Fall eines, das sie auch Online-Banking und ähnlich sensible Webseiten verwenden.
  • Natürlich sollten Sie Passwörter niemals anderen mitteilen, per E-Mail verschicken und auf einem Zettel unter die Tastatur kleben.
  • Ändern Sie Ihre Passwörter in regelmäßigen Abständen.
Bosch Car Service Online-Mitarbeiter und andere Nutzer können Ihr Passwort zu keiner Zeit sehen. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, nutzen Sie bitte auf der Login-Seite die „Passwort vergessen"-Funktion.